Minecraft Shop – Erweitere deinen Server

Unterstütze unsere Developer mit deinem Kauf und erweitere deinen Server um zahlreiche neue Funktionen und Systeme.
Unser Angebot an Plug-ins wird stetig ausgebaut und hilft dir dabei, dein Traum-Projekt zu verwirklichen.

Minecraft Plug-ins

Minecraft Serverkonzepte

Was sind Minecraft Plug-ins?

Plug-ins werden auch als „Erweiterungen“ oder „Anpassungen“ bezeichnet. Eigentlich ist ein Plug-in eine Art Modifikation des Spiels. Um Plug-ins auf einen Server laden zu können ist das bearbeiten der minecraft-server.jar nötig. Spigot ist das wohl häufigst gewählte Medium um einen Minecraft Server aufzusetzen.

Wo ist der Unterschied zwischen einem Minecraft Plug-in und einem Mod?

Wie oben bereits steht ist ein Plug-in auch eine Art Modifikation des Spiels. Wenn das Wort Mod fällt ist allerdings eine andere Form von Modifikation gemeint. Bei einem Plug-in muss der Spieler bei seinem Spiel keine Änderungen vornehmen und kann sofort auf Plug-in Servern spielen. Daher sind die bekanntesten und größten Server alles Plug-in Server.

Ein Mod Server hat einige Modifikationen und Erweiterungen mehr. Hier gibt es häufig neue Items, Monster und weitere Blöcke. Um Auf solch einem Server zu spielen, muss der Spieler immer die exakt gleichen Mods installiert haben. Das hat zufolge, das solche Server meistens viel weniger Spieler besitzen.

Warum sollte ich mir ein Server Konzept kaufen?

Wir bieten ganze Minecraft Server Konzepte für Spieler an, welche Neueinsteiger sind oder einfach mit ihren Kumpels auf einem eigenen Server zocken wollen, ohne sich Wochen mit dem Thema Plug-ins programmieren auseinander setzen zu müssen. Häufig schlagen selbst erstelle Plug-ins stark auf die Server Performance. Um einen Server erfolgreich leiten zu können, benötigst du professionell erstellte Plug-ins. Ein Plug-in bringt immer Bugs mit sich, wer sich hier nicht gut genug auskennt, riskiert es seinen ganzen Server zu crashen.

Wie installiere ich Minecraft Plug-ins auf meinem Server?

Die Installation eines Plug-ins ist in der Regel ziemlich simpel. Vorausgesetzt ihr nutzt ein System wie Spigot!

Navigiere in deinen Server Ordner auf welchem du einen Ordner Namens Plug-ins findest. Hier packst du das Plug-in rein und startest des Server neu.
Achte hierbei auf die Version des Plug-ins und des Servers.